#Twittwoch: Embedded Timelines

 

Es ist wieder #Twittwoch – und ich habe für heute etwas ganz Feines aufbereitet. Habt ihr schon von Embedded Timelines gehört?

Jede Twitter-Nutzerin kann aus ihrem Account heraus Timeline-Widgets für eine beliebige Webseite kreieren. Unterstützt werden Timelines von Usern (siehe Screenshot), von Favourites, Suchen, Listen und Hashtags.

Konfigurator für Twitter-Widgets

In den Profil-Einstellungen findet sich ganz links unten der Menüpunkt „Widgets“. Dort können neue Widgets erstellt oder bereits bestehende Widgets bearbeitet werden. Unter „Wähle eine Timeline-Quelle“ definiert man, welche Tweets in der Embedded Timeline erscheinen. Danach kreiert Twitter den Code, welcher zur Einbettung des Widgets benötigt wird.

Hintergrundinfos sowie eine Step-by-Step-Anleitung zur Implementierung einer Embedded Timeline auf deiner Webseite findet ihr in der Dokumentation für Developer.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.